NeJi
  Helden der Gerechtigkeit
 

Helden der Gerechtigkeit

Auf dieser Seite findet ihr eine Art Helden-Galerie mit den wichtigsten Charakteren der Serie, die für das gute stehen.

Inuyasha



Der Halbdämon hat anfangs keine guten Absichten: Er greift Kagome an, weil er ihr das Juwel der vier Seelen abnehmen und mit ihm ein richtiger Dämon werden will. Doch der Dämon ändert sich. Je öfter er sich in einen vollwertigen Dämon verwandelt, umso mehr Abstand scheint er von diesem Ziel zu nehmen. Obwohl Inuyasha nur ein Halbdämon ist, besitzt er sehr ausgeprägte Fähigkeiten. Seine körperliche Kraft und Ausdauer sind enorm, seine Angriffstechniken gefürchtet.

Shippo



Fuchsdämon Shippo will Rache für seinen ermordeten Vater. Da er sehr klein und schwach ist, sind Inuyasha und Kagome ihm willkommene Verbündete. Allein ist er eher eine Lachnummer. Seine Fuchszauber sind nicht sonderlich stark, aber zu richtigen Zeit eingesetzt können sie äußerst hilfreich sein. Leider ist Shippo ein großer Angsthase, in wichtigen Situationen weiß er sich jedoch zusammenzureißen.

Sango



Sango hat eine traurige Vergangenheit. Ihr Dorf und ihre Familie wurden abgeschlachtet. Ihr eigener Bruder hat unter dem Einfluss von Naraku ihren Vater umgebracht. Ihr Ziel ist deshalb, den Halbdämon zur Strecke zu bringen und ihren Bruder aus dessen Klauen zu befreien. Sango ist die wohl erfahrenste Kämpferin der Truppe. Schon von klein auf hat sie das Dämonenjägerhandwerk erlernt. Mit ihrem riesigen Bumerang, der aus Dämonenknochen hergestellt wurde, ist sie eine große Gefahr für alle Dämonen.

Kirara



Kirara ist ein Katzendämon. Normalerweise ist sie ein kleines, friedliebendes Kätzchen, doch sie kann sich in eine gigantische Raubkatze verwandeln, die sogar fliegen kann. Sie ist schon seit Jahren eine treuere Gefährtenin Sangos und dient ihr und den anderen als Reittier. Eins ist sicher: Kirara hat ein Geheimnis. Es heißt, sie habe vor Jahrhunderten an der Seite der Priesterin Midoriko gekämpft.

Myoga



Der Flohgeist stand schon im Dienst von Inuyashas Vater und hütete eine zeitlang dessen Grab. Er reist mal mit der Gruppe, ist dann aber genau so schnell verschwunden, wie er gekommen ist. Wird die Situation gefährlich, nimmt er grundlich, nimmt er grundsätzlich Reißaus. Im Kampf ist Myoga keine Hilfe, allerdings ist sein Wissen sehr umfangreich und so unterstützt er Inuyasha und seine Freunde indem er so manch eine Wissenslücke schließt.

Miroku



Der Mönch ist auf der Suche nach Naraku, denn der Halbdämon hat seine Familie mit einem tödlichen Fluch belegt. In Mirokus rechter Hand befindet sich ein Schwarzes Loch, das sich permanent vergrößert, bis es ihn selbst irgendwann verschlingt. Nur wenn Naraku stirbt, wird der Fluch aufgehoben. Das Schwarze Loch ist eine wahnsinnig starke Waffe, muss jedoch mit Bedacht eingesetzt werden. Zusätzlich ist Miruku eine große Hilfe, wenn es um Nahrungsbeschäftigung oder einen Schlafplatz für die Nacht geht. Man könnte ihn fast als Gauner bezeichnen.

Kagome



Das Mädchen aus der Gegenwart ist wesentlich härter im Nehmen, als man auf den ersten Blick denkt. Ihre Liebe zu Inuyasha lässt sie immer wieder in die Vergangenheit reisen. Der Halbdämon geht ihr einfach nicht aus dem Kopf. Kagome hat einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, weshalb sie notleidenden Menschen und Wesen immer helfen muss. Die Gruppe stärkt sie durch ihren Mut, ihre magischen Pfeile und dadurch, dass sie Juwelensplitter aufspüren kann.

Koga



Koga ist sehr schwer einzuschätzen, denn er ist genauso hitzköpfig wie Inuyasha. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass die beiden sich nicht nur einmal bekämpfen. Bei den ersten Begegnungen ist Koga der Gruppe um Inuyasha nicht sehr wohl gesonnen und entführt Kagome. Wenn der gemeinsame Feind Naraku in Erscheinung tritt, weiß Koga jedoch, auf welcher Seite er stehen muss. Durch die Juwelensplitter in seinen Beinen ist er unglaublich schnell und stark.

Kaede



Kaede ist die Schwester von Kikyo, der Priesterin, die das Juwel der vier Seelen hütete. Ihr ist es wichtig, dass die Splitter des Juwels wieder zusammengesammelt werden. Sie übergibt Kagome und Inuyasha diese Aufgabe und sorgt dafür, dass sie zwei sich vertragen, wenn sie sich gestritten haben. Sie ist sehr bewandert in Kräuter- und Pflanzenheilkunde und kann des Weiteren sehr gut mit dem Bogen umgehen. Eine Fähigkeit, die in ihrer Familie liegt.







Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von fli, 06.06.2012 um 13:52 (UTC):
uoh gjhbjh,bjkhkj



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Es waren schon insgesamt 278263 Besucher hier!!!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=